Home / Aquaristik / Die Tetra DecoArt Elements verschönern jedes Aquarium

Die Tetra DecoArt Elements verschönern jedes Aquarium

Neuheiten Interzoo 2012 – Pressemitteilung

Seit Mai 2012 wartet Tetra mit den neuen Tetra DecoArt Elements auf und erweitert damit sein Angebot an attraktiven Dekorationselementen für Aquarien. Zunächst gibt es vier verschiedene, bis zu zehn Zentimeter große Figuren – einen Clownfisch, einen Doktorfisch, ein Seepferdchen und einen Octopus.

Tetra DecoArts Elements

Tetra DecoArts Elements

Diese Artikel sprechen vor allem Familien mit Kindern und Einsteiger an. Für diese Zielgruppen stehen der Spaß am Hobby und die abwechslungsreiche Gestaltung des Aquariums im Vordergrund, so dass diese Figuren und das gesamte Tetra DecoArt-Sortiment die Aquaristik noch spannender und interessanter machen.

Dabei ist die Handhabung äußerst einfach, denn die Elemente verfügen über einen durchsichtigen Faden und werden mit Hilfe eines Saugnapfes an der Glasscheibe oder im Bodengrund befestigt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Dekorationselementen, die statisch am Boden des Aquariums platziert werden, scheinen die Tetra DecoArt Elements im Wasser zu schwimmen und sorgen so für noch mehr Bewegung im Wasser. Sie behalten auch bei langer Nutzungsdauer ihre Farbe und Form, belasten das Wasser nicht  und können sowohl in Süß- als auch in Meerwasseraquarien angebracht werden.

Mit den Tetra DecoArt Elements ergänzt Tetra sein Angebot an hochwertigen Dekorationsartikeln. Dazu gehören u.a. verschiedene Aquarienrückwände und Sticker zur einfachen Umgestaltung des Aquariums  sowie hochwertige künstliche Wasserpflanzen, die durch ihr natürliches Aussehen überzeugen und sehr pflegeleicht sind.  Mit dem durchdachten Konzept unterstreicht Tetra seinen Status als Vollsortiment-Anbieter und spricht zugleich neue Zielgruppen an, um damit Impulse im Markt zu setzen.

Über Tetra GmbH:
Die Tetra GmbH mit Hauptsitz im niedersächsischen Melle ist weltweiter Marktführer der Aquaristikbranche und einer der bedeutendsten Hersteller für Gartenteichprodukte. Firmengründer war Dr. rer. nat. Ulrich Baensch, der 1955 das erste Flockenfutter für Zierfische entwickelte: TetraMin. Damit gilt Tetra als Wegbereiter der modernen Aquaristik. Inzwischen werden die Produkte in knapp 120 Ländern vertrieben, Standorte gibt es z.B. in Frankreich, Großbritannien, Japan, den USA, Italien, Polen, Singapur und China. Für die Marke Tetra arbeiten mehr als 800 Mitarbeiter weltweit, über 450 davon im niedersächsischen Melle, wo u. a. eine für die Aquaristikbranche weltweit einzigartige Forschungs- und Entwicklungsabteilung für die Produktentwicklung und Qualitätssicherung verantwortlich zeichnet. Seit 2005 gehört die Marke Tetra zur United Pet Group (UPG), einer Tochter der amerikanischen Spectrum Brands Inc. Mit dieser Übernahme begann im Jahre 2008 die Erweiterung des Portfolios um die Marke 8in1, deren Schwerpunkt auf Produkten für Hunde liegt.

Unternehmenskontakt:
Tetra GmbH
Herrenteich 78
49324 Melle

Pressekontakt:
pressebüro laaks
Susanne Laaks
Kieler Straße 11
45145 Essen
Tel: 0201-507 334 55
pr@tetra.net