Home / Hunde News + Produktneuheiten / Hundespielzeug, Dinge die man braucht

Hundespielzeug, Dinge die man braucht

Der Stock zum Werfen als Hundespielzeug hat längst ausgedient. Mittlerweile gibt es Bälle in verschiedenen Variationen, Stofftiere zum Kuscheln, extra für den Welpen oder aber auch das interaktive Hundespielzeug.

Onlineshops bieten Hundespielzeug an

Ob Beißringe oder Quietschtiere, die Industrie ist schon längst auf den Hund gekommen und so bieten verschiedene Onlineshops zum Beispiel Knochen, Tiere oder andere Formen aus echtem Latexgummi, ohne gefährliche Weichmacher, mit Quitschie in allen möglichen Größen, Formen und Farben an.

Hunde-Auspackpaket

Beim Angebot darf natürlich auch nicht das Hunde-Auspackpaket fehlen. Hört sich lustig an, gibt es aber wirklich. Dieses Hundespielzeug besteht aus ungiftigem Papier ohne chemische Kleber und der Hund kann nach Herzenslust knabbern und zerren bis die Papierfetzen fliegen.

Man muss dem Hund nur zeigen wie es funktioniert in dem man die Hülle entfernt und schon geht’s los.

Bälle für Hunde

Auch Bälle werden als Hundespielzeug verkauft und gibt es in allen Variationen, die man sich vorstellen kann. So gibt es Beispielsweise ein Gummi mit dem man einen kleinen Ball richtig weit werfen kann und lauffreudige und ballverrückte Hunde werden dabei so richtig gefordert.
Wer seinen Hund mal müde machen will, sollte sich einen Ball kaufen aus Vollgummi und Noppen. Dieses Hundespielzeug ist nämlich nicht zu bändigen in springt in tausend verschiedene Richtungen. Wessen Hund lieber was Besonderes will, sollte sich dann aber eher einen Leuchtball besorgen.

Interaktive Hundespielzeuge sind der Renner

Aber die interaktiven Hundespielzeuge sind momentan der Renner. So gibt es zum Beispiel einen Gitterwürfel aus Plüsch, indem sich verschiedenartige Gegenstände befinden und alle mit einem Quietscher ausgestattet sind. Diesen Quietscher gilt es aus den Gegenständen herauszubekommen. Oder vielleicht mag der Hund ja auch Puzzle. Wenn das so ist, was man zwar meistens vorher nicht so genau weiß, sollte sich ein so genanntes Hundepuzzle zulegen.

Meistens besteht dieses Hundespielzeug aus einem Hauptteil und mehreren Ringen, die es gilt vom Hauptteil zu trennen. Hört sich einfach an, ist aber gar nicht mal so leicht, denn es gibt Ringe, die sich einfach lösen lassen und Ringe, die sich schwerer lösen lassen.

Bei diesem riesigen Angebot an Hundespielzeug ist bestimmt für jeden etwas dabei.