Home / Aquaristik / Wie Sie die Technik im Aquariumschrank verstecken.

Wie Sie die Technik im Aquariumschrank verstecken.

Kann man im Aquarium Schrank Technik verstecken? Man kann, und zwar sogar einfach und schnell. Falls man einen fertigen Aquarium Schrank kauft, hat dieser meist schon die erforderlichen Öffnungen, um beispielsweise die Schläuche für den Außenfilter durchführen zu können.

Technik stört

Im Aquarium nimmt sie Platz weg, wenn man an Innenfilter denkt. Um den Futterautomaten kommt man allerdings nicht herum. Aber auch der kann versteckt werden, wenn man das Aquarium mit einem entsprechenden Umbau versieht. Im Aquarium Schrank Technik verstecken ist so gesehen eigentlich kein Problem.

Filtertechnik verstecken

Im Aquarium Schrank Technik verstecken – das betrifft in erster Linie die Filtertechnik. Wer einen Außenfilter benutzt, kann diesen bequem im Unterschrank unterbringen. Gut abgedichtete Türen dämmen das Filter- und Pumpengeräusch noch weiter. Dazu kann man auch einen Filter mit Heizung wählen und hat so auch dieses Aggregat im Schrank untergebracht.

Umbau Aquarium

Doch wenn man im Aquarium Schrank Technik verstecken will und beim Filter und der Heizung nicht Halt macht, dann kommt man um einen Umbau des Aquariums nicht herum. Dann bleibt nur die vordere Front der Beobachtung zugänglich. Der Futterautomat kann jetzt seitlich hinter der Blende verschwinden. Die Beleuchtung befindet sich hinter der vorderen Blende, und sie ist jetzt keineswegs mehr so störend, wie dies bei einem offenen Aquarium sein könnte.

Dass das im Aquarium Schrank Technik verstecken aber auch da noch nicht aufhören muss, das zeigt ein Blick in den Schrank. Da finden sich auch die übrigen Utensilien, die zur Technik des Aquariums gehören und die irgendwo aufbewahrt werden müssen – am Besten im Unterschrank, dann weiß man immer, wo man zu suchen hat.

Wer sich den Umbau des Aquariums sparen möchte, hat noch eine andere Möglichkeit, Technik zu verstecken. Der oft als Eigenbau gewählte Hamburger Mattenfilter ist eine Gelegenheit, Dinge wie Filter und Heizung auch im Aquarium selbst unterzubringen.