Home / Magazin / Die passende Tierversicherung für Ihre Haustiere

Die passende Tierversicherung für Ihre Haustiere

Tierversicherungen für Ihre Haustiere werden mittlerweile in einer großen Vielzahl angeboten.
Zu den wichtigsten gehört die Tierhaftpflicht, die für die Halter von Hunden und Pferden zwingend notwendig ist.

Tierhalter haften für Schäden

Laut Gesetz müssen Tierhalter für Schäden aufkommen, die Ihre Tiere anderen zufügen, und zwar in unbegrenzter Höhe. Hierbei ist es übrigens unerheblich, ob der Schaden schuldhaft verursacht wurde. Sie als Halter haften im schlimmsten Fall mit Ihrem gesamten Vermögen, unter Umständen ein Leben lang.

Tierhaftpflichtversicherung

Eine Tierversicherung mit Haftpflicht bietet Ihnen Schutz vor den finanziellen Folgen von Schäden, die von Ihrem Hund oder Ihrem Pferd verursacht werden. Bei Personen- und Sachschäden haftet der Versicherer in der Regel bis zu einer pauschalen Versicherungssumme von 5 Millionen Euro, bei Vermögensschäden bis zu einer Summe von 100.000 Euro.

Darüber hinaus übernehmen einige Tierversicherungen auch die Abwehr unberechtigter Ansprüche und die Mitversicherung von Tierhütern, also Fremden oder Bekannten, die auf Ihre Tiere aufpassen. Auch ein weltweiter Schutz auf Reisen bis zu einem Jahr ist bei einigen Versicherern Bestandteil der Tierhaftpflichtversicherung.

Katzen sind automatisch versichert

Im Gegensatz zum Hund und Pferd sind die Katze und andere zahme Haustiere in den meisten Fällen über die Privathaftpflicht des Halters mitversichert, eine Tierversicherung ist hier nicht unbedingt notwendig.

Eine Tierversicherung mit Pferdelebendversicherung ersetzt auch den Vermögenswert eines Pferdes, der vielen Risiken ausgesetzt ist. Ein Unfall oder eine schlimme Krankheit können schnell zum Verlust oder zur Unbrauchbarkeit des Pferdes zum Reiten, Fahren oder Züchten führen.
Bei Tod oder Nottötung des Pferdes infolge einer Krankheit oder eines Unfalls erhalten Sie vor Ihrer Tierversicherung die vereinbarte Versicherungssumme.

 

Tierkrankenversicherung

In den letzten Jahren gewannen Tierkrankenversicherungen für Hunde und Katzen in Deutschland einen höheren Stellenwert. Vor allem eine Kostenexplosion und die angespannte wirtschaftliche Lage führen zu einem wachsenden Interesse an Tierversicherungen, um das finanzielle Engagement besser absichern und im Rahmen halten zu können.