Home / Aquarienbeleuchtung / Teichbeleuchtung nicht nur eine Frage des individuellen Geschmacks

Teichbeleuchtung nicht nur eine Frage des individuellen Geschmacks

Die Teichbeleuchtung ist kein unbedingtes Muss sondern eher eine Laune und Spielerei des Teichbesitzers, denn den Tieren genügt die natürliche Aufteilung von Licht und Schatten und von Tag und Nacht. Licht hat den Menschen schon immer fasziniert also ist es auch kein Wunder das bei der Teichbeleuchtung dem Einfallsreichtum kaum Grenzen gesetzt sind.

Von Solarleuchten bis hin zu Gartenelfen ist alles machbar und denkbar sogar Leuchten die auf den Betrachter den Teich umnebelt wirken lassen. Hier ist der Geschmack und die persönlichen Vorlieben des Gartenbesitzers gefragt.

Überwasserbeleuchtung und Unterwasserbeleuchtung?

Über die Teichbeleuchtung sollte man sich aber zu einem sehr frühen Zeitpunkt seine Gedanken machen denn Teichbeleuchtung wird in 2 Bereiche aufgeteilt. Überwasserbeleuchtung und Unterwasserbeleuchtung. Die Überwasser-Teichbeleuchtung ist kein großer Aufwand und stellt auch keine zusätzlichen Baumaßnahmen dar. Diese ist relativ leicht überirdisch anzubringen und auch variabel versetzbar je nach Wunsch und Laune.

Die Unterwasser Teichbeleuchtung

Bei der Unterwasser Teichbeleuchtung ist da ein wenig mehr Aufwand nötig und auch technisches Können. Hier müssen schon beim Bau des Teiches Kabel verlegt und wasserdicht geschützt werden denn jeder weiß das Wasser in Verbindung mit Strom besonderer Vorsichtsmaßnahmen bedarf.

Auch die Lampen werden bei der Unterwasser Teichbeleuchtung unter der Wasseroberfläche postiert das bedeutet einfach das auch sie wasserundurchlässig sein müssen und entsprechend höher ist hier auch der Kostenaufwand anzusiedeln denn Unterwasser Teichbeleuchtung ist teurer weil technisch auch umständlicher und ausgereifter.

Hierbei wird streng auf Sicherheit geachtet denn auch bei der Teichbeleuchtung unter Wasser ist die Sicherheit vorrangig sowohl für die Hersteller als auch für die Monteure. Der Teichbesitzer ist natürlich auch daran interessiert dass seine Tiere nicht beeinträchtigt werden in der Gesundheit durch die Teichbeleuchtung.

Die Überwasser Teichbeleuchtung

Die Überwasser Teichbeleuchtung ist da weit weniger kompliziert und auch um einiges günstiger vom Anschaffungspreis her. Hier lassen sich die Designer viel einfallen um ein möglichst angenehmes und aufregendes Ambiente zu schaffen mit der Teichbeleuchtung. Denn diesen Zweck allein erfüllt Teichbeleuchtung auch sie ist lediglich was fürs Auge und Wohlbefinden.

Die Tiere an sich haben weder Vor noch Nachteile durch Teichbeleuchtung denn anders als in einem Aquarium sind sie in der freien Natur im Garten nicht auf zusätzliche Lichtquellen angewiesen die ihnen den Tag- Nacht Rhythmus vermitteln, dies besorgt schon der Sonneneinfall.

Teichbeleuchtung ist also nur eine Sache der Schönheit und soll das angenehme Bild des Gartens und des Teiches abrunden und den Betrachtern eine angenehme Atmosphäre vermitteln.