Home / Aquaristik / Terrarien Deko – neuen Artikel formschön und natürlich

Terrarien Deko – neuen Artikel formschön und natürlich

Nach wie vor ist das Reptiliensegment europaweit im Wachstum begriffen. Grund genug für Tetra, sein  Reptiliensortiment weiter auszubauen und ab März 2012 um zahlreiche Dekorationsartikel zu ergänzen. So können Reptilienbesitzer auf einfache Weise ihre (Aqua)-Terrarien interessant gestalten und ihren Tieren immer wieder neue Reviere schaffen.

Terrarien Deko
Terrarien Deko

Optisch passend zum Tetra ReptoDecoFilter präsentieren sich die Tetra ReptoDecoArt

Stones in realistischer Steinoptik und zeichnen sich vor allem durch ein einfaches Zusammenbauen aus: Einzelne Steine können mit Steckverbindungen aus Kunststoff verbunden und so immer wieder neu gestaltet werden. Damit bieten sie einen klaren Vorteil gegenüber herkömmlichen Produkten, welche in der Regel mit Silikon fest verklebt werden, wodurch z.B. bei Wasserschildkröten schädliche Klebstoffe ins Wasser gelangen können.

Die Tetra ReptoDecoArt Stones dagegen können dank der Steckverbindungen immer wieder umgebaut und vielseitig eingesetzt werden, z.B. als Versteck-, Sonnen- oder Futterplatz oder für Stufenaufbauten. Dabei lassen sich die verschiedenen Sets einfach miteinander kombinieren und erlauben vielfältige und abwechslungsweiche Dekorationsmöglichkeiten. Zudem sind die Stones auch unter Wasser einsetzbar und leicht zu reinigen.

Die Tetra ReptoDecoArt Plants überzeugen durch ihr natürliches Aussehen und lassen sich auf verschiedenste Weise als Versteckmöglichkeiten und zur Einrichtung von Schutzplätzen in (Aqua)Terrarien einsetzen. Dabei gibt es zwei Pflanzentypen für Wasser- und Landbereiche, die im Bodengrund eingepflanzt bzw. als Rankpflanzen dekoriert werden können, zwei weitere Pflanzentypen sind speziell für Wasserschildkröten konzipiert und schwimmen auf dem Wasser.

Die Tetra ReptoDecoArt Plants bieten den Vorteil, dass sie weit weniger pflegeintensiv als echte Pflanzen sind: Sie sind einfach zu säubern und „gedeihen“ überall, da sie keine bestimmten Wärme- oder Lichtverhältnisse benötigen. Zudem eignen sie sich vor allem für die Haltung von Wasserschildkröten. Diese fressen echte Pflanzen gerne auf. Die Tetra ReptoDecoArt Plants sind daher eine sehr gute Alternative, um die Aquaterrarien zu begrünen und den Tieren damit geeignete Versteckmöglichkeiten zu bieten.

Über Tetra GmbH:
Die Tetra GmbH mit Hauptsitz im niedersächsischen Melle ist weltweiter Marktführer der Aquaristikbranche und einer der bedeutendsten Hersteller für Gartenteichprodukte. Firmengründer war Dr. rer. nat. Ulrich Baensch, der 1955 das erste Flockenfutter für Zierfische entwickelte: TetraMin. Damit gilt Tetra als Wegbereiter der modernen Aquaristik. Inzwischen werden die Produkte in knapp 120 Ländern vertrieben, Standorte gibt es z.B. in Frankreich, Großbritannien, Japan, den USA, Italien, Polen, Singapur und China. Für die Marke Tetra arbeiten mehr als 800 Mitarbeiter weltweit, über 450 davon im niedersächsischen Melle, wo u. a. eine für die Aquaristikbranche weltweit einzigartige Forschungs- und Entwicklungsabteilung für die Produktentwicklung und Qualitätssicherung verantwortlich zeichnet. Seit 2005 gehört die Marke Tetra zur United Pet Group (UPG), einer Tochter der amerikanischen Spectrum Brands Inc. Mit dieser Übernahme begann im Jahre 2008 die Erweiterung des Portfolios um die Marke 8in1, deren Schwerpunkt auf Produkten für Hunde liegt.

Unternehmenskontakt:
Tetra GmbH
Herrenteich 78
49324 Melle

Pressekontakt:
pressebüro laaks
Susanne Laaks
Kieler Straße 11
45145 Essen
Tel: 0201-507 334 55
pr@tetra.net