Home / Hundeerziehung-Hundeausbildung / Welches Hundespielzeug eignet sich für welchen Hund?

Welches Hundespielzeug eignet sich für welchen Hund?

Hundespielzeug ist gerade für die Erziehung von Hunden unverzichtbar. Als Belohnung findet es nicht nur im Hundesport seine Einsatzmöglichkeiten, sondern auch im Alltag von Besitzer und Hund und das gilt für alle Hunderassen.  Material, Form und Farbe sind vielfältig und in Bezug auf die Größe ist der Handel einfallsreich. Glücklicherweise gibt es nun die passende Auswahl für die verschiedenen Hunde.

Welche Fehler sollten beim Kauf von Hundespielzeug vermieden werden?

HundespielzeugQuelle: Colour/Depositphotos.com

Hundespielzeug

Es gibt Spielzeug, welches nicht für jeden Hund geeignet ist. Große Hunde sollten kein zu kleines Spielzeug bekommen. Sonst besteht die Gefahr, dass der Hund sein Spielzeug im Spieleifer verschluckt. Ebenso sollten junge Hunde vor dem Zahnwechsel kein zu hartes Spielzeug bekommen, denn die empfindlichen Welpenzähne können sonst abbrechen.

Im Hundesport sind Spielzeuge mit Geräuschen für Jagd- und Gebrauchshunde nicht geeignet. Sie sollen lernen, das Apportel zu tragen und nicht darauf herumzukauen. Das gilt auch für alle Hunde, die im Schutzdienst zum Einsatz kommen.

Der Familienhund freut sich jedoch sehr über quietschende Tierchen und Bälle. Das Spielzeug sollte dann so groß sein, dass der Hund es nicht vollständig ins Maul nehmen kann. Das gilt besonders für Molosser, in deren Maul sich ein zu kleines Spielzeug verkanten kann. Junge Hunde können außerdem etwas rauer beim Spiel werden.

Als Eigentümer sollte man dann darauf achten, dass das Spielzeug ein Seil oder einen Griff hat, sodass es nicht nötig wird, ins Maul zu fassen, wenn der Hund erst lernt, sein Spielzeug abzugeben.

Brauchen junge Hunde Spielzeug?

Junge Hunde brauchen Beschäftigung. Gibt man ihnen keine Anreize, dann suchen sie sich welche und schlimmstenfalls sind es die Schuhe oder andere teure Gegenstände. Besser ist es da, das Verhalten früh umzulenken. Das funktioniert ganz leicht mit Hundespielzeug.

Die Spielzeuge sind robust und nicht nur für das Haus, sondern auch für Garten, Wald und Feld geeignet. Sie sind stabil und halten auch den scharfen Welpenzähnen lange stand.

Werfen, verstecken und suchen, apportieren und vieles mehr ist möglich, denn Hunde lernen ständig und verbinden mit dem Spielzeug mehr als nur eine aufregende Zeit mit ihrem Besitzer.